Aufgrund der flächendeckenden Umstellung auf das Digitale Kino und des damit verbundenen Entfalls der Laseruntertitelungstechnik haben wir beschlossen, die TITRA-Film mit Ende des Jahres 2012 stillzulegen.

Wir betreuen Sie aber weiter mit der Untertitelung fürs Digitale Kino und für alle Arten von Videountertitelungen.

TITRA-Film hat im Laufe ihrer 20 jährigen Tätigkeit über 2.300 Filmtitel bearbeitet.
Durch die Lasermaschine liefen in dieser Zeit über 19 Millionen Meter 35 mm Film.

 

Wir danken all unseren Kunden für ihr Vertrauen!

             

 


Die Geräte werden abtransportiert. Sie bleiben der Nachwelt erhalten und werden im Filmarchiv Austria als Schaustücke zu bestaunen sein.